Angst

Eine Träne nach der anderen läuft über mein Gesicht
Ich kann nicht aufhören

Es war doch alles so perfekt
Und jetzt was ist jetzt

Was ist passiert
Du bist so komisch zu mir

Nerve ich dich ?
Bin ich doch nicht die, die du dir wünscht?

Ich denke die ganze Zeit drüber nach
Kann an nichts anderes denken

Du bist alles was in meinem Kopf ist
Nichts und niemand ist mir sonst so wichtig

Meine Angst dich zu verlieren quält mich
Und du bist doch der einzige, der mich noch hält

Der mir Kraft gibt und Selbstbewusstsein
Der mich zum Lachen bringt

Ich versteh es nicht
Habe ich mal wieder alles falsch gemacht

Anders kenn ich das ja nicht
Man kann sagen ich bin es langsam gewohnt zu verlieren

Doch es ist immer wieder ein Stich in mein Herz
Von mal zu mal schwerzvoller

Bitte lass mich nicht los
Rede mit mir, falls ich etwas falsch mache

Ich brauche dich
Ich liebe dich

Es ist krass das zu sagen
Aber du bist das einzige was mich noch hält

4.12.10 14:51

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen